Flockdruck

Für eine hochwertige Bedruckung Ihrer Textilien wie Berufsbekleidung, T-Shirts, Poloshirts, Trikots, Caps etc. bei kleinen bis mittleren Auflagen empfehlen wir den Flockdruck:

Der Flockdruck hat eine samtige Oberfläche und fühlt sich edel und sehr hochwertig an. Die Farbauswahl bei dieser Druckart ist groß. Die Beflockung von Textilien eignet sich vor allem für einfarbige und flächige Motive ohne Flächenüberlagerungen und mit Motivstärken ab ca. 2 - 3 mm. Im Vergleich zu anderen Textildruckverfahren bietet der Flockdruck eine 100 %ige Farbdeckung. Darüber hinaus ist der Flockdruck sehr waschbeständig, sowohl hinsichtlich der Haltbarkeit als auch der Farbbrillanz, und er hat eine hervorragende Haftung. Unsere Flockfolien sind schadstoffgeprüft und entsprechen dem internationalen "Öko-Tex-Standard 100".

Besonders im Bereich der Textilveredelung von Trikots/Sportbekleidung und in der Herstellung hochwertiger Berufsbekleidung (bspw. Rettungsdienste) hat sich der Flockdruck etabliert.

Das Druckmotiv wird mithilfe eines Schneideplotters aus der Flockfolie ausgeschnitten und anschließend mit einer Transferpresse auf das Textil gepresst. Erhalten wir Ihre Daten plottfähig, so entstehen Ihnen keine Drucknebenkosten.

Anwendungsbereiche für Flockdruck

  • T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts, Hemden, Jacken usw.
  • Sport- und Vereinsbekleidung
  • Trikots
  • Arbeitsbekleidung, Bistroschürzen
  • Taschen

Hinweise zur Druckdatenerstellung